Stephanskirchen

Aus RosolarWiki
Wechseln zu: Navigation, Suche

Übersicht

Am 21.06.2013 wurde der Gemeinde Stephanskirchen der ENERGIEWENDEPREIS 2013 im Rahmen des 20-jährigen Jubiläumsfestes von Rosolar verliehen.

Der Preis war unter folgenden Kriterien ausgeschrieben worden:

  • Beschleunigung der Energiewende,
  • Dauerhafte Einsparung von endlichen Resourcen,
  • Vorbildfunktion.

Die Gemeinde Stephanskirchen arbeitet nach folgendem "Rezept":

Mitmachen und Handeln durch die Bürger > Lösung der Gemeinde bei der Realisierung der Energiewende !

Folgende Projekte der Gemeinde wurden bei der Preisvergabe honoriert:

  • 2 Bürgersolarkraftwerke auf öffentlichen Gebäuden,
  • Hackschnitzelheizungsanlage für die Mittelschule,
  • Energetische Sanierung von 2 kommunalen Wohngebäuden und der Grundschule Schloßberg,
  • Vergabe der Stromnetzkonzession an ein kommunales Unternehmen,
  • Initiieren einer Klimawerkstatt u. einer Klimakonferenz mit den Bürgern der Gemeinde,
  • Erstellen eines integrierten Klimaschutzkonzepts und Vorlage im Gemeinderat zur Beschlußfassung (Ende Juni 2013).

Der Vorstand und Beirat von Rosolar sieht alle oben genannten Kriterien zu 100% erfüllt und überreichte Herrn Bürgermeister Auer die Urkunde. Erfreut über diese Ehrung seiner Gemeinde bedankte sich Herr Auer und es schmeichelt ihn schon, für die anderen Kommunen im Landkreis eine Vorbildfunktion zu übernehmen.

Erneuerbare Energien

Strom aus erneuerbaren Energien

Nach heutigem Stand (September 2018) werden jährlich die nachfolgend aufgeführten Mengen an Erneuerbaren Energien in dieser Kommune erzeugt. Dargestellt ist außerdem jeweils der Anteil des Stromes aus Erneuerbaren Energien bezogen auf den geschätzten jährlichen Stromverbrauch der Haushalte.

Technologie kWh % des Haushaltsverbrauchs
Fotovoltaik 4.748.861 kWh 39,9%
Wasserkraft 1.723.813 kWh 14,5%
Biomasse 72.435.691 kWh 608,5%
Deponie-u. Klärgas kWh 0,0%
Wind kWh 0,0%


  • Damit beträgt die gesamte jährliche Stromerzeugung aus Erneuerbaren Energien in Stephanskirchen 78.908.365 kWh
  • Dies entspricht einem Anteil von 662,9% am Gesamtstromverbrauch der privaten Haushalte.

Stephanskirchen ist 100%-Kommune!

Solarthermie

Basierend auf den Daten der BAFA haben wir hier die zwischen 2001 und 2016 geförderten Anlagen aufgeführt. Angegeben ist die installierte Anlagenfläche und die Anzahl der Anlagen. Außerdem die Anlagendichte (pro 1000 Einwohner), sowie eine rechnerische Größe für die erreichte Heizöleinsparung.

Installierte Fläche 3688 m²
Anzahl Anlagen 360
Anzahl Anlagen pro 1000 Einwohner 35,6
Heizöleinsparung (rechnerisch) 184.400 Liter/Jahr

Holzheizung

Basierend auf den Daten der BAFA haben wir hier die zwischen 2001 und 2016 geförderten Anlagen aufgeführt. Angegeben ist die installierte Gesamtleistung und die Anzahl der Anlagen. Außerdem die Anlagendichte (pro 1000 Einwohner), sowie eine rechnerische Größe für die erreichte Heizöleinsparung.

Installierte Gesamtleistung 2481 kW
Anzahl Anlagen 95
Anzahl Anlagen pro 1000 Einwohner 9,4
Heizöleinsparung (rechnerisch) 347.340 Liter/Jahr

Projekte

Solange hier noch kein Projekt eingetragen ist, erscheint die Kommune in der Kategorie der Kommunen ohne Projekte. Wenn du das erste Projekt eingetragen hast, dann entferne bitte diesen Hinweis und den Eintrag in die Kategorie.

In der Kommune gibt es bereits folgende Projekte zu Erneuerbaren Energien:

Wenn du weitere Projekte kennst, dann füge sie bitte zu dieser Liste hinzu. Melde dich dazu über den Link rechts oben an und bearbeite dann diese Seite. Beachte auch die Hinweise zum Hinzufügen eines neuen Projektes

Akteure

Solange hier noch kein Akteur eingetragen ist, erscheint die Kommune in der Kategorie der Kommunen ohne Akteure. Wenn du den ersten Akteur eingetragen hast, dann entferne bitte diesen Hinweis und den Eintrag in die Kategorie.

In der Kommune sind folgende Akteure ansässig, die an Projekten zu Erneuerbaren Energien beteiligt sind:

Wenn du weitere Akteure kennst, dann bitte diese, sich auf dieser Liste einzutragen. Trage selbst bitte keine Personen ein, deren Einverständnis du nicht ausdrücklich eingeholt hast.

Firmen

In Stephanskirchen gibt es folgende Firmen, zu denen im RosolarWiki weitere Informationen eingetragen sind:

Weblinks