Solarprojekt Vogtareuth

Aus RosolarWiki
Wechseln zu: Navigation, Suche

Übersicht

Schulbushaltestellen in der Provinz, fernab jeglicher Stromversorgung, stellen in der dunklen Jahreszeit für die Schulkinder eine besondere Herausforderung dar. Um hier mehr Sicherheit zu gewährleisten, wurden ehrenamtlich photovoltaisch betriebene Leuchten entwickelt.

Standort

Ein einzelner, genauer Standort kann an dieser Stelle nicht genannt werden. Es handelt sich um ein Projekt für die Kommunen in erster Linie im Landkreis Rosenheim aber auch darüber hinaus. Jede Gemeinde weiß selbst, wo in ihrem Bereich dunkle Ecken und Plätze vorhanden sind, an denen mit Licht die Sicherheit erhöht werden könnte, aber kein Stromnetz vorhanden ist.

Eckdaten

  • Photovoltaikmodul auf Masten
  • LED - Flächenstrahler od. LED - Spots
  • Solar-Akku mit Elektronik im wetterfesten Gehäuse
  • Astro - Zeitschaltuhr

Zielsetzung

Das Projekt resultiert aus der Arbeit der Gemeinderäte, die ein großes Problem der Verkehrssicherheit ihrer zahlreichen Bushaltestellen im ländlichen Raum feststellten. Auch anderweitige Straßenübergänge oder Eingänge zu Schulen oder Kindergärten könnten mit einer entsprechenden Beleuchtung wesentlich sicherer gestaltet werden. Oft sind diese Wunschgedanken wegen fehlender Stromnetzanschlüsse zum Scheitern verurteilt. Häufig steht auch der finanzielle Aufwand für eine angemessene Beleuchtung nicht in einem akzeptablen Verhältnis.

All diese Probleme waren der Motor für das "Solarprojekt Vogtareuth".

Entstehungsgeschichte

Von der Planung bis zur Umsetzung. Dieser Abschnitt kann z.B. die folgenden Fragen darstellen:

  • Wer hat das Projekt initiiert?
  • Wie wurden die Akteure eingebunden?
  • Welche Schwierigkeiten galt es zu überwinden und wie ist das gelungen?
  • Wie wurde die Bevölkerung eingebunden?
  • Wie sah die Realisierungsphase aus?

Projektergebnis

Die bisher entwickelten und verbauten Solarleuchten erfüllen ganz die Erwartungen. Auch vonseiten der Gemeinden wird großes Lob gezollt.

Akteure

Beteiligte Firmen

ETM - ElektroTechnik Mayer

Weblinks