Einfamilienhaus in Bad Feilnbach

Aus RosolarWiki
Wechseln zu: Navigation, Suche

Übersicht

Kurze Beschreibung des Projektes in wenigen Sätzen. Der Leser soll einen groben Eindruck erhalten, worum es überhaupt geht. In diesem Abschnitt sollen keine Details genannt werden.

Einfamilienhaus in Bad Feilnbach

Für weiterführende Ergänzungen auf dieser Seite sind wir sehr dankbar ! Ihr Rosolar-Team.

Standort

Familie Ewert, Bad Feilnbach

Eckdaten

  • KfW-40-Standard;
  • Pelletsheizung;
  • kontrollierte Wohnraumlüftung ohne WRG;
  • 10 m² solarthermische Kollektoren, heizungsunterstützend;
  • PV-Anlage 9,45 kWp;

Zielsetzung

Warum wurde dieses Projekt initiiert? Welche Probleme oder Defizite sollte es beheben? Welche Ziele werden damit verfolgt?

Entstehungsgeschichte

Von der Planung bis zur Umsetzung. Dieser Abschnitt kann z.B. die folgenden Fragen darstellen:

  • Wer hat das Projekt initiiert?
  • Wie wurden die Akteure eingebunden?
  • Welche Schwierigkeiten galt es zu überwinden und wie ist das gelungen?
  • Wie wurde die Bevölkerung eingebunden?
  • Wie sah die Realisierungsphase aus?

Projektergebnis

Wegen des hervorragenden Dämmstandards, des regenerativen Energieträgers Holz und der eingefangenen Sonnenenergie stellt dieses Haus mehr Energie bereit, als es selbst benötigt !!

Akteure

Verweis auf die Akteure in Form von Wiki-Links. Evtl. kurze Beschreibung der Rolle, die die Akteure spielen. Es kann entweder eine einfache Aufzählung oder eine Definitionsliste verwendet werden. Beispiele:

Beteiligte Firmen

Planung
Grossmann + Lippert Architekten

Weblinks

Externe Links, z.B. zu diesem Thema bei Wikipedia oder auf externe Webseiten des Projektes