Biogasgruppe Rosenheim

Aus RosolarWiki
Wechseln zu: Navigation, Suche

Die Biogasgruppe Rosenheim ist ein Zusammenschluß von Landwirten und weiteren Akteuren um den Bau von kleinen Biogasanlagen zu realisieren. Die Landwirte verwerten die vorhandene Gülle sowie Futterreststoffe zur Erzeugung von Strom und Wärme.

Geschichte

  • Die Gründung der Gruppe erfolgte 1999 in Vogtareuth.
  • Inzwischen ist daraus eine große Interessengemeinschaft geworden. Rund 100 Interessierte finden sich zu den Stammtischen ein.
  • Auch der Erfolg der Arbeit der Biogasgruppe läßt sich sehen: Derzeit sind rund 60 Anlagen im Landkreis im Betrieb.
  • Im September 2009 fand ein Informationstreffen statt unter dem Titel "Biogas - Wirtschaftsmotor im ländlichen Raum Oberbayern"
Besichtigung der Biogasanlage in Zaißberg

Akteure

Projekte

Biogasanlage Zaisberg

Weblinks

Biogas